Detox Light – Tag 4

Was ist denn hier los ??? 😮 😮 😮 Heute morgen bin ich doch glatt um 5:30 Uhr (!!!!!!) wach geworden und war topfit !

Das ist mir ja seit Jahren nicht passiert ! Und dann jetzt – ohne Koffein und alles ? Ich bin begeistert ! Das könnte so bleiben ! Also, nicht unbedingt das 5:30-Uhr-Dings aber die Energie ! Das wäre total toll 😀

Was soll ich sagen ? Die Energie kam … und sie ging … Ab Nachmittag war ich nur noch zu wenig zu gebrauchen.

Der Kaffee hat mir heute eigentlich nicht mehr gefehlt, okay – es war ein langer Tag im Büro und spät am Nachmittag, eigentlich schon eher Abend, hätte ich schon gerne mal ein Tässchen verkostet … Aber es hilft ja alles nix – es geht eben nur mit Konsequenz.

Schwer ist nach wie vor der Zucker. Das fehlt mir wie verrückt. Unglaublich, wie abhängig man von dem süßen Zeug ist ! Fasziniert und erschreckt mich jeden Tag auf’s Neue.

Gegessen hab ich heute natürlich auch – und zwar nicht zu wenig 😛 Getrunken hab ich heute, für meine Verhältnisse, auch sehr gut – anderthalb Liter ! Das ist quasi schon fast Rekord ! 😀 Damit hätte ich beinahe die „geforderten“ 2 Liter Wasser beieinander … Das ist noch immer meine größte Angst – mal sehen ob ich das jeden Tag durchhalte.

  • Frühstück: 1 Becher Kaffee
  • Mittagessen: Spaghetti Spinaci von Joey’s, dazu Pizzabrötchen mit Knoblauchsoße 😀
  • Nachmittag: 1 Becher Naturjoghurt
  • Abendessen: 1 Scheibe Brot mit Käse, Rest von Munchkin’s Reis …
  • über den Tag verteilt: 2 Flaschen Adelholzener Heilwasser

Das wird morgen extra-hart, wenn es gar nix zum Essen gibt. 🙁 Denn heute war es da, mein Clean 9 ! 😀

wpid-2015-05-29_20.38.57.jpg

So sieht die Schachtel aus … Und das ist drin:

wpid-2015-05-29_20.40.03.jpg

C9 gibt es in den Geschmacksrichtungen Schokolade oder Vanille. Ich habe mich für Vanille entschieden. Allerdings löst das Aloe Vera Gel in dem gelben Kanister bei mir extremste Schüttelanfälle aus – ich krieg schon Gänsehaut, wenn ich den Kanister nur sehe – also hab ich das Gel gegen das Berry ausgetauscht. Zusätzlich hab ich mir noch den Aloe Blossom Herbal Tea gegönnt – ich trink ja eh schon so schwer – und doppelt schwer, wenn’s nach nix schmeckt.

Mein „persönliches“ Clean 9 sieht also so aus:

wpid-2015-05-29_20.41.03.jpg

Morgen früh geht’s also los. Ab dann wird gedetoxt 😀 Kein Kaffee und keine feste Nahrung. Ich bin wirklich gespannt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.