Buchvorstellung: Was verborgen bleiben sollte


Was verborgen bleiben sollte

Jan-Tommen-Thriller, Band 5

von Alexander Hartung

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2860 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 286 Seiten
Verlag: Edition M (25. April 2017)
ASIN: B01NBEB899
Preis: 2,49 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Der fünfte Fall für Jan Tommen und sein Team.

Ausgerechnet Kripochef Bergman gerät in einem Schmuckgeschäft in einen bewaffneten Überfall mit Geiselnahme. Dass es sich um keinen normalen Raub handelt, wird schnell deutlich, denn die Täter ignorieren das Geld in der Kasse und brechen stattdessen die Wände im Keller auf.

Da die Verbrecher Verbindungen zur Polizei zu haben scheinen, kontaktiert Bergman heimlich nur Kommissar Jan Tommen und bringt sich damit selbst in Gefahr. Jan versucht mit seinen Teamkollegen Chandu, Max und Zoe die Geiselnahme zu beenden. Doch der Überfall ist nur der Beginn einer Verbrechensserie, die selbst Kommissar Tommen an seine Grenzen bringen wird.
Buchvorstellung: Was verborgen bleiben sollte weiterlesen

Buchvorstellung: Die Erinnerung so kalt


Die Erinnerung so kalt

Jan-Tommen-Thriller, Band 4

von Alexander Hartung

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2405 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 299 Seiten
Verlag: Edition M (22. März 2016)
ASIN: B01BKNMI5K
Preis: 2,49 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Der vierte Fall für Jan Tommen und sein Team.

Eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche unter dem Brandenburger Tor stellt die Berliner Kripo um Kommissar Tommen vor ein Rätsel. Wer steckt hinter dieser brutalen Tat? Und wieso hat der Täter das Risiko auf sich genommen, das Opfer an einem öffentlichen Platz abzulegen? Es gibt keine verwertbaren Spuren.

Die Identifikation der Leiche bestätigt Jans schlimmste Befürchtungen, dass dies erst der Anfang ist.
Buchvorstellung: Die Erinnerung so kalt weiterlesen

Buchvorstellung: Ich werde für immer nur dir gehören


Ich werde für immer nur dir gehören


Für immer 7


von E. L. Todd

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1968 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 278 Seiten
ASIN: B07B6RMZ73
Preis: 9,99 Euro (für Kindle), 17,11 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Trinity erträgt es nicht, Skye derart gebrochen und verletzt zu sehen. Nichts, was sie sagt oder tut, verbessert die Situation. Irgendwie scheint es Skye mit jedem Tag schlechter zu gehen. Monate vergehen und nichts ändert sich.

Trinity ist sich unsicher, ob es richtig ist, Skyes Geheimnis zu bewahren. Vermutlich leidet Cayson genauso wie Skye. Trinity fängt an, alles in Frage zu stellen, und obwohl sie ihrer besten Freundin versprochen hat, es niemandem zu verraten, bezweifelt sie, dass sie das noch lange durchhält.

Wird sie Cayson die Wahrheit sagen? Und wenn sie es tut, wie wird er reagieren?
Buchvorstellung: Ich werde für immer nur dir gehören weiterlesen

Buchvorstellung: Wenn alle Hoffnung vergangen


Wenn alle Hoffnung vergangen

Jan-Tommen-Thriller, Band 3

von Alexander Hartung
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3019 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 290 Seiten
Verlag: Edition M (26. Mai 2015)
ASIN: B00VEZ90ZG
Preis: 2,49 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!


Beschreibung:

Der dritte Fall für Jan Tommen und sein Team.

Kommissar Tommens Kneipenaufenthalt wird jäh beendet, als er zu einem Tatort gerufen wird. Der Pharma-Manager Isak Neumann ist über die Brüstung seines Penthouses in den Tod gestürzt. Am Tatort entdeckt Jan auf den Überwachungsbändern einen unbekannten Eindringling: Bernard Durand, der wegen Körperverletzung an Isak Neumann eine zweijährige Haftstrafe absitzen musste. Die Fahndung nach Durand ist nur wenige Stunden alt, als sich der Gesuchte auf der Wache stellt – er bestreitet jedoch, der Mörder zu sein.

Die Ermittlungen werden ausgeweitet und es tauchen immer mehr Spuren auf, die zu einem mysteriösen Projekt namens PERV9 führen. Als Jan die finsteren Hintergründe dieses Projekts aufdecken möchte, gerät er selbst in die Schusslinie.

Und dann erreicht ihn auch noch der Hilferuf eines verschollenen Mitglieds des Ermittlerteams.

Buchvorstellung: Wenn alle Hoffnung vergangen weiterlesen

Buchvorstellung: Vor deinem Grab


Vor deinem Grab

Jan-Tommen-Thriller, Band 2

von Alexander Hartung

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1161 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 315 Seiten
Verlag: Edition M (15. Juli 2014)
ASIN: B00K5WRVPU
Preis: 2,49 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Mitten in der Nacht ruft ein weinender Mann die Polizei. Er steht auf dem Friedhof und hat soeben sein eigenes Grab entdeckt. Sein Todestag ist morgen. Die junge Beamtin am Telefon rät ihm, die nächste Wache aufzusuchen. Doch dazu kommt der Mann nicht mehr: Kurz darauf liegt er mit zertrümmertem Schädel in der Grube.
Der Berliner Ermittler Jan Tommen ruft sein Team zusammen, um dem Täter auf die Schliche zu kommen. Doch die Nachforschungen entwickeln sich zum Albtraum: Immer neue Gräber tauchen auf – und mit ihnen die Todesversprechen. Die Polizei scheint machtlos, niemand kann die Opfer schützen…
Buchvorstellung: Vor deinem Grab weiterlesen

Buchvorstellung: Bis alle Schuld beglichen


Bis alle Schuld beglichen

Jan-Tommen-Thriller, Band 1

von Alexander Hartung

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1080 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 289 Seiten
Verlag: Edition M (13. Mai 2014)
ASIN: B00INBNO1A
Preis: 2,49 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

An einem Sonntagmorgen wird Jan Tommen von seinen Kollegen der Berliner Mordkommission aus dem Bett geklingelt. Er steht unter dringendem Tatverdacht, die Beweislage ist eindeutig: Fingerabdrücke, Zeugenaussagen, Motiv – alles weist auf Jan hin. Das Opfer: Richter Georg Holoch, der Jan vor Jahren wegen Körperverletzung im Dienst verurteilte.
Jan hat keinerlei Erinnerung an den Tatzeitpunkt. Dem erfahrenen Mordermittler bleibt nichts anderes übrig, als aus der Untersuchungshaft zu fliehen und abzutauchen. Er muss auf eigene Faust nach dem wahren Täter suchen. Sein unorthodoxes Ermittlerteam hilft ihm dabei – doch der Mörder hat gerade erst angefangen, seine schrecklichen Pläne in die Tat umzusetzen…
Buchvorstellung: Bis alle Schuld beglichen weiterlesen

Buchvorstellung: Altes Haus und neues Glück


Altes Haus und neues Glück


von Cornelia Wriedt

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 818 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 415 Seiten
ASIN: B07468YJ2J
Preis: 2,99 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Eigentlich wollte Alexandra gemeinsam mit ihrem Freund Thomas aufs Land ziehen. Doch der will auf einmal gar nichts mehr davon wissen. So sitzt sie denn auf einmal ganz allein in einer ziemlich verlassenen Gegend. Sie hat kein Geld und keinen Job, aber ein altes Haus an der Backe. Das will sie so schnell wie möglich loswerden. Aber das ist viel einfacher gedacht als getan. Außerdem kreuzen dann noch der Bauer Arthur, Kater Jack und ein ziemlich charismatischer Schriftsteller ihren Weg. Und dann wird die Sache erst richtig kompliziert.
Buchvorstellung: Altes Haus und neues Glück weiterlesen

Buchvorstellung: Wie der Tod so still

Wie der Tod so still
Der neunte Fall für Steinbach und Wagner
von Roxann Hill

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3894 KB
Seitenzahl der Printausgabe: 339 Seiten
ASIN: B07BTHBPRD
Preis: 0,99 Euro (für Kindle – Einführungspreis), 10,95 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Ein Mord. Und ein schreckliches Geheimnis.
Trier: Der angesehene Winzer Dirk Levèfre soll seine Frau brutal ermordet haben. Niemand glaubt an seine Unschuld, die Beweise sprechen gegen ihn. Er wendet sich an seinen Jugendfreund, Pfarrer Paul Wagner – der Einzige, der ihm noch helfen kann.
Widerstrebend sagt Paul zu. Aufgrund eines traumatischen Erlebnisses hat er seiner Geburtsstadt vor Jahren den Rücken gekehrt, und nun holen ihn die Schatten der Vergangenheit gnadenlos ein.
Gemeinsam mit Privatermittlerin Anne Steinbach, die von ihrem letzten Fall noch schwer gezeichnet ist, setzt er alles daran, den wahren Täter zu finden.
Doch was er und Anne nicht ahnen: Sie haben es nicht nur mit einem Mord zu tun. Ein Jäger lauert im Verborgenen. Er jagt Frauen, um ihnen Unaussprechliches zuzufügen. Bislang kennen ihn nur seine Opfer. Und er schreckt vor nichts zurück, damit es so bleibt.
Der neunte Fall mit dem ungleichen Ermittlerduo Anne Steinbach und Paul Wagner, das sich nicht nur durch die Aufklärung von Morden verbunden fühlt.
Buchvorstellung: Wie der Tod so still weiterlesen

Buchvorstellung: 325 Erste Streite


325 erste Streite


Immer wieder neu: Teil Zwei


von E. L. Todd

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1664 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 224 Seiten
ASIN: B079T5LMPC
Preis: 9,99 Euro (für Kindle), 17,11 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Ich kann nicht glauben, dass das alles wahr ist.
Ich habe Jahre meines Lebens verloren, Jahre meiner Erinnerungen.
Er erzählt mir, dass wir seit Jahren glücklich verheiratet sind, aber ich hasse ihn so sehr, dass ich das kaum glauben kann.
Wie hat er es geschafft, dass ich mich wieder in ihn verliebt habe?
Und wie will er das erneut schaffen?
Buchvorstellung: 325 Erste Streite weiterlesen

Buchvorstellung: Thelma: Ist es Wahnsinn oder Methode?


Thelma: Ist es Wahnsinn oder Methode?


von Gerhard Etzel

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 501 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 268 Seiten
Verlag: TWENTYSIX; Auflage: 1 (05. März 2018)
ASIN: B07B7PYK95
Preis: 5,99 Euro (für Kindle), 9,99 Euro (Taschenbuch)
zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Ein Mord ist ein Verbrechen, das Emotionen weckt, die alle und alles verändern. Niemand bleibt davon unberührt, vor allem nicht die Angehörigen und Freunde des Opfers. Aber auch nicht die Täter, die Zeugen und die Ermittler.
Ein Mord wirkt sich auf unvorhersehbare Weise auf das Verhalten aller Betroffenen aus.
So auch bei Thelma, der Tochter von Theodor König, Chef von Königs Hofgut. Er ist mit dem Mountainbike zu Tode gestürzt. Ein alter Mann taucht auf und behauptet, er sei ermordet worden. Thelma versucht herauszufinden, was wirklich passiert ist.
Erst nach einiger Zeit wird die Kriminalpolizei aufmerksam und beginnt mit Ermittlungen, aber ohne große Hoffnung auf Erfolg.
Thelma beschließt, die Tatverdächtigen zu einem Krimispiel einzuladen, in der Hoffnung, der oder die Täter würden sich dabei verraten.
Kann das Spiel gelingen? Und wenn, was wird Thelma mit den dabei gewonnenen Erkenntnissen anfangen? Wird die Kriminalpolizei doch noch erfolgreich sein?
Buchvorstellung: Thelma: Ist es Wahnsinn oder Methode? weiterlesen