Munchkin’s Bili-Bibi: Der kleine Häwelmann

Der kleine Häwelmann

von Theodor Storm

Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 16 Seiten
Sprache: Deutsch
Leseniveau: 4 – 6 Jahre
Verlag: Lappan; Auflage: 1 (15. Juli 2004)
ISBN-13: 978-3830310877
Preis: ab 9,90 Euro
(unsere Sonderausgabe ist aktuell nicht käuflich zu erwerben!)

zum Bestellen auf das Bild klicken!

Beschreibung:

Es war einmal ein kleiner Junge, der hieß Häwelmann. Nun lag der kleine Häwelmann eines Nachts in seinem Rollenbett und konnte nicht einschlafen. „Mutter“, rief er, „ich will fahren!“. Und die Mutter langte im Schlaf mit dem Arm aus dem Bett und rollte die kleine Bettstelle hin und her… Wer kennt sie nicht die Geschichte vom kleinen Häwelmann, den der gute Mond auf seiner nächtlichen Reise begleitet!

Meinung:

Ich bin ja nunmal ein Buchliebhaber, nicht wahr ?! Insofern ist es ja nur konsequent, dass das Munchkin nicht auskommt, was die Klassiker der (Kinder-)Literatur angeht 😀

Theodor Storm’s „Der kleine Häwelmann“ gehört in jedes Kinderzimmer ! Wer kennt nicht die Geschichte von Häwelmann, der in seinem Rollenbettchen durch die Stadt, den Wald und schließlich bis zur Sonne fährt – immer begleitet vom guten alten Mond ?! Man muss die Sprache mögen und damit klar kommen, Storm ist nunmal nix für „nebenbei“. Mitunter finde ich es schwierig die Geschichte gut vorzulesen, aber das Munchkin mag das Buch sehr gerne.

Die Illustrationen von Else Wentz-Vietor sind liebevoll und dürften der Orignal-Ausgabe von 1926 sehr nah kommen. Sie sind das Kernstück der Geschichte, wie ich finde. Es gibt ungezählte Neuauflagen und schön illustrierte Ausgaben vom Häwelmann, aber an diese hier reicht keine davon heran.

Fazit:

Ein Muss für jedes Kinderzimmer !

5 von 5 Sternen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.