Kennt ihr das ?

Kennt ihr das ? Wenn ihr irgendwas unbedingt machen wollt und dann aber irgendwie nicht dazu kommt ?

Seit Tagen, ach was, seit Wochen versuche ich nun schon, hier wieder zu bloggen – ich hab Bücher gelesen, das Munchkin hatte Geburtstag, die Fotos sind längst von der Kamera auf den PC gewandert und trotz allem: ich schaff es einfach nicht, mich hinzusetzen und zu schreiben oder die Bilder zu beareiten. :pc:

Keine Chance. Irgendwas ist einfach immer: Munchkin krank, gutes Wetter, Arzttermine, Baby-Gym, hundemüde, guter Film (und endlich ein schlafendes Munchkin zur Prime Time ! Nach einem Jahr !!) …

Dazu kommt, dass ich für einen Blogbeitrag eine gute Stunde Zeit brauche, weil ich die meisten Texte ja auch übersetze. Ich denke, das werde ich in Zukunft wirklich streichen müssen, sonst bewegt sich hier auf dem Blog bald überhaupt nichts mehr. So viel Zeit kann ich einfach nicht aufbringen. 😥 Ich weiß, dass die Tools schlecht sind, aber ich werde mich dennoch mal nach so einem umsehen.

Klar, da werden jetzt dann Stimmen laut à la: „Hausfrau, Mutter – die hat doch Zeit ohne Ende“. Aber mal im Ernst: Mit Vollzeitjob inkl. Überstunden und Pendlerdasein hatte ich sehr viel mehr Freizeit als ich es im Moment habe. Wer keine Kinder hat wird das nie verstehen können.

Wer, so wie ich, ein normales, kerngesundes aber trotzdem bedürfnisstarkes Kind hat, der weiß, wovon ich spreche. Ich bin mindestens 13 Stunden am Tag im Dauereinsatz und flitze hinter dem Munchkin her :jogger: das Munchkin gehört zu der Sorte Kinder, die quasi keinen Schlaf brauchen – man könnte ja was verpassen in der Zwischenzeit 😡

Leider, oder Gott sei Dank habe ich ein Kind, dass super aufgeweckt und obendrein noch super mobil ist. Will sagen: das Zwergerl war mit allem früh: greifen, sitzen, krabbeln, laufen – alles am unteren Ende der „Normalkurve“. Das ist auf die Dauer echt anstrengend für „nur“ Hausfrau-Mutter 😛 Ewig bin ich also auf der Suche nach „neuen“ Beschäftigungen für den Zwerg – mit dem Gym haben wir was gefunden, was dem Zwerg Spaß macht und gleichzeitig richtig auspowert. Der Haken: Für eine Stunde Sport sind wir halt eben auch 2 Stunden unterwegs, alles in allem.

Aber ich will mich nicht beschweren. Ich werde, wie gesagt, die Übersetzungen einstellen (schweren Herzens) und mir so ein Plugin besorgen und dann … dann gibt’s hier auch wieder mehr zu lesen :lesen:

Bis bald !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.