Stop Wishing – Start Doing

Still ist es im Moment auf meinem Blog, gell ? Ich würde so gerne schreiben und es gäbe auch viel zu erzählen, aber leider bin ich dieser Tage echt knapp mit der Zeit 🙁

Ganz aktuell wurde unser, seit 5 Jahren entwickelter, ems.companion in der Madame (!!!) und der Petra vorgestellt – da klingelt jetzt das Telefon und die e-Mail Anfragen laufen rein – das will alles abgearbeitet werden. Aber es ist schön, dass sich nach so langer Zeit der Entwicklung, des Arbeitens, Denkens und Ausprobierens endlich, endlich was tut in der Richtung ! Ich freu mich sehr, dass das anläuft und wir jetzt vielleicht doch mal die Früchte für unsere Arbeit ernten können.

Obendrein habe ich zusammen mit dem Liebsten ein „neues“ Projekt in Angriff genommen, dass meine ganze aktuell den Löwenanteil meiner ohnehin schon spärlichen Freizeit abbekommt.

Ich hab ja schon hin und wieder mal was von FOREVER erzählt. Zum Beispiel meine Erfahrungen mit dem C9 und der Creme. Und weil wir davon so begeistert sind, die ganze Familie inzwischen – das Munchkin bekommt ja auch das Trinkgel und die Probiotics, und es uns echt gut damit geht, haben wir also beschlossen, dass wir uns als selbständige Vertriebspartner registrieren lassen.

Gesagt getan. Und darum ist es hier so still geworden: ich habe „nebenbei“ mal eben eine Webseite zu dem Thema Aloe Vera auf die Beine gestellt 😀 Und natürlich gibt’s dazu passend auch eine Facebook-Seite. Aber damit nicht genug – einen Online-Shop gibt es dazu auch. Gut, den bekommt man zur Verfügung gestellt und muss so gut wie nichts selbst machen – aber nichtsdestotrotz 😉 Links setzen und so dauert eben auch …

Und weil es also so schön ist und wir von dem Geschäftsmodell auch als Unternehmer überzeugt sind, sind wir auch immer auf der Suche nach Mitmenschen, die sich was dazu verdienen wollen, oder die einen beruflichen Neuanfang wagen wollen oder müssen. Die Verdienstmöglichkeiten sind klasse und ein Risiko ist faktisch nicht vorhanden. Perfekt also für Quereinsteiger.

Nun ist es also so, dass so ein Team-Aufbau eine Menge Zeit in Anspruch nimmt – Eins-zu-Eins-Gespräche und überhaupt erstmal Leute im eigenen Adressbuch ausfindig zu machen, die sich dafür interessieren und es wagen wollen würden – viele ??? Ihr seht schon. Also hab ich flugs unter dem Namen: „Stop Wishing – Start Doing“ auch dafür eine Facebook-Seite aufgesetzt.

Und Sascha und Silke waren so lieb und haben mir bei der Erstellung „meines“ Videos geholfen – ich mag das Ergebnis wirklich gerne, darum will ich es Euch hier auch nicht vorenthalten:

Es ist also immer was los in meinem Leben. Langeweile kommt im Moment wirklich nicht auf. Vielleicht könnt Ihr jetzt verstehen, warum es hier irgendwie so ruhig geworden ist – ich hoffe wirklich, dass sich das in naher Zukunft wieder ändert. Aktuell basteln wir gerade einen Online-Shop für unseren ems.companion – ich hoffe, dass wir den bis Mitte der Woche online stellen können und dass dann entsprechend ein bisschen Ruhe einkehrt 🙂

Bis bald ! Eure Tami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.