Forever Clean 9 – Tag 4

Endlich ! Endlich fühl ich mich gut.  Naja, okay. 😉

Ich habe heute in der Früh meinen Shake getrunken und mittags hab ich Blumenkohl, Tomate, Gurke und Paprika gegessen. Am Abend noch eine halbe Aprikose und den Rest von meinem Mittags-Gemüse.

Auf Shake hab ich keine Lust, so lecker schmeckt der dann auch nicht. 😛 Ich trinke ihn in der Früh, aber das muss reichen. Ich mein, er ist nicht schlecht, aber irgendwie bin ich bei der Nahrungsaufnahme eher auf „kauen“ programmiert. Und mit dem Gemüse komm ich da ganz gut hin.

Heute ist der Hunger endlich kein Problem mehr, dafür bin ich sternhagelmüde. Wenn ich das jetzt auch noch in den Griff bekomme, dann ist es perfekt. Dann könnte ich quasi ewig so weiter machen. 😉

Zählt die 10 kg Einkaufstüte bei 28℃ Außentemperatur für 20 Minuten einhändig getragen (andere Hand schob den Buggy) als Sporteinheit ? Zumindest als leichte ?

Gott, bin ich fertig. Wo nimmt irgendwer noch die Energie her Sport zu machen während C9 ?

Ich glaube, ich muss wirklich bisserl eher aufstehen und gleich in der Früh sporteln. Morgens hab ich nämlich, im Gegensatz zu abends, Energie.

In diesem Sinne: gute Nacht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.