Buchvorstellung: Grenzgeniale Tage

Grenzgeniale Tage von Birgit Zamberger

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 339 KB
Seitenzahl: 152 Seiten
ASIN: B00CK7F1CS

Zum bestellen auf das Bild klicken!
grenzgeniale tage

Beschreibung:

„Wer seine Jugend vergisst, wird nicht reif – nur alt.“
Um diesem Dilemma zu entgehen und bevor mich dann doch die Verkalkung ereilt, habe ich beschlossen, meine inzwischen etwas angegrauten Gehirnzellen zu aktivieren und Geschichten und Anekdoten aus meiner Kindheit (1974 plus) zu sammeln und niederzuschreiben. Dieses Buch soll eine Einladung an euch alle sein, euch anhand einer Geschichten in eure eigene Kindheit zurückzuversetzen, die Welt wieder mit Kinderaugen zu sehen und das kleine Mädchen bzw. den kleinen Jungen in euch zu suchen und vielleicht auch wiederzufinden. Sollte Letzteres gelingen, habe ich mit diesem Buch mehr erreicht, als ich mir wünschen könnte.

Meine Meinung:

Amüsante Geschichten aus einer obersteirischen Kindheit – teilweise im Dialekt geschrieben. Den muss man also schon verstehen, sonst macht das Buch wenig Spaß. Gegen Ende wiederholen sich die Geschichten, aber das tut dem Lesevergnügen nur wenig Abbruch.

4 von 5 Sternen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.