French Open

Schon seit meiner frühesten Jugend bin ich ein großer Tennis-Fan.
Auch wenn ich leider selbst schon seit nahezu 20 Jahren keinen Schläger mehr in der Hand hatte, sehe ich mir gerne und mit stetig wachsender Begeisterung die Spiele an. Mein klarer Favorit ist Rafael Nadal. Ich mag die Art und Weise wie er spielt. Er spielt mit einem unglaublichen Topspin – absoluter Wahnsinn. Dazu kommen eine exzellente Fußarbeit und seine unglaubliche Schnelligkeit. Es macht einfach Spaß ihm zuzusehen. Auf Sand ist er ein Gott ! Niemand hat eine ähnlich gute Bilanz auf Sand, wie er. Nicht umsonst nennt man ihn den König der Sandplätze. 🙂
Heute ist es also wieder einmal so weit – das Viertelfinale in Roland Garros wartet – er spielt heute auf dem Centre Court (Philippe Chatrier) gegen Stanislas Wawrinka. Eigentlich kein Gegner, aber fairerweise muss man sagen, dass Rafa sich bisher nicht gerade besonders gut verkauft hat. Dabei ist Roland Garros doch SEIN Turnier ! Naja. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass es mal wieder gut für ihn ausgeht – und er am Sonntag zum 8. Mal (!!) in Paris triumphieren kann!
Vamos, Rafa !

Read this post in English!

Ever since my teenage years I’ve been a huge fan of the ATP – tennis.
Even though I have not had a chance to play myself for almost 20 years now, I like watching tennis matches with increasing enthusiasm. My favourite player on tour is Rafael Nadal. I like the way he plays. His forehand groundstroke form allows him to hit shots with heavy topspin. Furthermore he has an excellent footwork and he is unbelievably fast. It’s fun watching him play. On clay he really is godlike ! There is no player on the Tour who achieved similar results on clay. That’s why he is called „The King of Clay“. 🙂
Today, again, he has to play his best tennis in the quarter finals of Roland Garros. He will play the Swiss Stansilas Wawrinka on Centre Court (Philippe Chatrier). Actually not a real opponent – but to be fair: Rafa did not play very well the last matches – even though Roland Garros is HIS tournament ! Anyway. I just hope that everything goes well for him and that he will be the last player standing on Sunday – winning his 8. (!!) title in Paris!
Vamos, Rafa !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.